718 Wilson Avenue, Toronto
4169129000
sales@classier.ca

Der schreckliche Schwur (feat. Ramananda Gopal Dasa) | Mein tägliches Bhagavatam #571

Der schreckliche Schwur (feat. Ramananda Gopal Dasa) | Mein tägliches Bhagavatam #571



Bhismadeva, der große Geweihte zeigt uns einen Weg wie wir den Körper verlassen können / Ein reiner Gottgeweihter hat nur den Wunsch sich an Krishnas Lotusfüße zu erinnern im Himmel oder in der Hölle / Bhisma verzichtet auf den Thron, verspricht ein Leben im Zölibat und bekommt die Segnung seines Vaters seinen Todeszeitpunkt selbst zu bestimmen / Lieber eine Ameise im Hause eines Vaishnavas, als ein Brahmana ohne Gottesbewusstsein / Für viele Menschen ist der Tod etwas Negatives, für Gottgeweihte die Möglichkeit den Seva zu vertiefen / In der spirituellen Welt ist Dienen etwas ganz Natürliches und das ureigene Bedürfnis der Seele / Gott dient als Erster / Wie frei sind wir wirklich von dem Wunsch nach Genuss und Früchten wie Geld, Ehre, Ruhm und Anerkennung? / Ekstase kann auch leidvoll sein, wenn sie die Geweihten am hingebungsvollen Dienst hindert / Wegbegleiter – und bereiter auf unserem spirituellen Pfad / Die Verbindung mit Krishna lässt den Geschmack an Ihm und spiritueller Betätigung wachsen /
Was uns Krishna bewusst macht

Website von Simhachalam: www.simhachalam.de

* * * * *

Mein tägliches Bhagavatam (MTB), Podcast-Episode zum Srimad Bhagavatam 1.9.204 übersetzt und kommentiert von His Divine Grace A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupada, dem Gründer-Acharya der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (ISKCON)

Offizieller Telegram-Kanal des täglichen Bhagavatams: https://t.me/mtb108

Schicke deine Fragen an “MTB Fragen und Antworten aka Q&A🦧MTB”
https://t.me/joinchat/V9PXbFkMWx6C94Ar
oder an meine Email shiva-param@gour-ni-times.de

MTB-Plaudergruppe auf Telegram:
https://t.me/joinchat/TBI85cfRzQiAunFC

#DieStimmeDerVeden #VEDAVOX #BhaktiYoga

* * * * *

Paramshreya Dasa (Phillip Trier Rabe) liest immer (wenn möglich) Montags, Mittwochs, Freitags und Sonntags um 8 Uhr aus dem Srimad Bhagavatam, der “reifen Frucht am Baum des vedischen Wissens” auf Deutsch.

Das Bhagavatam ist eine jahrtausendalte Sanskritschrift aus Indien, die zu den Veden gehört. Gelegentlich sind auch besondere Gesprächsgäste eingeladen. Der Live-Stream findet in der Regel jeden Morgen zwischen 8:00 und 845 Uhr statt (MEZ).

Du kannst gerne live dabei sein. Falls dir dies zeitlich nicht möglich sein sollte, abonniere einfach unseren YouTube Channel und teile ihn auch gerne mit deinen Freunden!

Wenn du LIVE dabei sein möchtest, schreibe eine Email an

shiva-param@gour-ni-times.de

1) Schreibe kurz, wer du bist, also deinen Namen, und mit welchem Benutzernamen du in die Zoom-Session eintreten möchtest.

2) Schreibe kurz, warum du an dem Live-Meeting teilnehmen möchtest.

(Ich stelle diese Fragen, weil es bereits zu Missbrauchsversuchen gekommen ist.)

ACHTUNG – WICHTIGER HINWEIS: Unsere MTB-Live-Konferenzen werden AUFGEZEICHNET und danach auf YouTube hochgeladen. Wenn du in den Videos nicht erscheinen möchtest, logge dich NICHT in die MTB -Live-Session!

(Es besteht aber auch die Möglichkeit Kamera und Mikrofon ausgeschaltet zu haben.)

Wir starten jeden Morgen um 8:00 Uhr!

* * * * *

Es können auch Fragen gestellt werden , die wir dann eventuell in unserer Zoom-Session beantwortet, auf Wunsch auch anonym (bitte darauf hinweisen!). Schreibe einfach an

shiva-param@gour-ni-times.de

Die Fragen werden in der Zoom-Session eventuell laut vorgelesen und sind dann später auf YouTube öffentlich zu hören. ACHTUNG: Schreibe uns, wenn du anonym bleiben möchtest!

* * * * *

Mehr Infos über Paramshreya Dasas Email shiva-param@gour-ni-times.de oder Telefonnummer +49 1520 888 00 14 (auch Whatsapp und Telegram)

* * * * *

Bitte unterstütze meine Arbeit mit einer Spende! So habe ich noch mehr Möglichkeiten, diesen Service weiter fortzusetzen, zu verbessern und weiter auszubauen.

PayPal: verein@gour-ni-times.de

oder über die Bankverbindung

GOUR-NI-TIMES Freundeskreis e.V.
IBAN: DE14 2565 0106 0036 0285 20
BIC: NOLADE21NIB

(Gemeinnütziger Verein, auf Wunsch gibt es eine Spendenquittung)

Ich bin für jeden Beitrag, klein oder groß, überaus dankbar.
Hare Krishna.

* * * * *

source

 

One Response

  1. Hare Krsna 🙏
    Wie wird man Pujari ? Und geht es auch weibliche Pujarinis ?

Leave a Reply

Pinterest
fb-share-icon
LinkedIn
Share
Reddit
FbMessenger